3. und 4. April 2017     jeweils von 9 bis 11 Uhr

Kurs: Richtig Satteln und Trensen

Kosten: 30 Euro (Vereinsmitglieder 25 Euro)
„Satteln und trensen – das kann ich schon lange, das ist ja auch gar nicht so wichtig“ – das denken ganz viele junge und auch heranwachsende Reiter. Ein Bereich, der nicht zu unterschätzen und vor allem oft verkannt wird. Denn auch wenn man bereits recht sicher im Sattel sitzt, fehlt es oftmals am selbständigen Fertigmachen des Pferdes.
Wie schließt man das Reithalfter korrekt? In welches Loch kommt der Sattelgurt? Und wie in aller Welt werden die Hilfszügel angebracht; es gibt so viele unterschiedliche?! All das sind Fragen, die in diesem Kurs intensiv erörtert werden. Kurzum: ein Kurs, der jedem Reiter, egal welchen Alters, zu mehr Selbstständigkeit verhilft.
Der Kurs findet ab vier Teilnehmern statt und ist auf zehn Teilnehmer begrenzt.

 

 

5. bis 7. April 2017     jeweils von 9 bis 11 Uhr

Springlehrgang für fortgeschrittene Reiter

Teilnahme: ab 10 Jahren
Kosten: 130 Euro (Vereinsmitglieder 120 Euro)
Für Springanfänger beginnt dieser Lehrgang mit Stangenarbeit und der Einübung des Springsitzes. Fortgeschrittene Springreiter vertiefen ihre Kenntnisse beim Überwinden von anfänglich kleinen Hindernissen und gymnastizierender Stangenarbeit. Gegen Ende des Lehrgangs wird im Parcours gearbeitet. Die Theorie findet beim Aufbau und begleitend beim Springen statt.
Der Kurs findet ab vier Teilnehmern statt. Ab sechs Teilnehmern wird die tägliche Kursdauer verlängert.

 

 

10. April 2017     9 bis 10.30 Uhr

Geländeritt für fortgeschrittene Reiter

Teilnahme: ab 9 Jahren
Kosten: 30 Euro (Vereinsmitglieder: 25 Euro)
Auf dem Rücken der Pferde die schöne Umgebung des Rittergutes erkunden?! Wenn Ihr bereits längere Zeit in der Gruppe reitet, einen gefestigten Grundsitz habt und auch den leichten Sitz beherrscht, dann seid Ihr hier richtig.
Der Kurs findet ab vier Teilnehmern statt und ist auf sechs Teilnehmer begrenzt.

 

 

12. April 2017     9 bis 11 Uhr

Ostereiersuchen mit Shetties I

Teilnahme: von 4 bis 8 Jahren
Kosten: 25 Euro
Ein tierisches Eiervergnügen für Kinder: Der Osterhase hat in der Umgebung von Elmshausen eine Menge Eier für die kleinen Reiter versteckt und vielleicht sind auch noch einige Möhren für die Shetties dabei. Findet es heraus – die kleinen Vierbeiner werden Euch mit Sicherheit gerne dabei helfen!
Der Kurs findet ab vier Teilnehmern statt und ist auf zehn Teilnehmer begrenzt.

 

 

13. April 2017     9 bis 11 Uhr

Ostereiersuchen mit Shetties II

Teilnahme: von 4 bis 8 Jahren
Kosten: 25 Euro
Am Vortag keine Zeit gehabt? Kein Problem, der Osterhase hat auch an diesem Tag wieder Eier für Euch versteckt!
Der Kurs findet ab vier Teilnehmern statt und ist auf zehn Teilnehmer begrenzt.

 

 

Unser Osterferienprogramm findet Ihr im Downloadbereich als PDF zum Runterladen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken